Cover vs. Original

Come Together


Kein wirklicher Wettkampf hier, aber Wacko schafft hier erstaunlicherweise eine richtig gute Funk-Darbietung.

- KC, London, England, 20.11.2007

Michael Jackson
1995

vs.

beatles
1969

CD-Cover: Michael Jackson - HIStory: Past, Present and Future, Book I 63.6 % 36.4 % CD-Cover: beatles - Abbey Road
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Michael Jackson 4548 Votes beatles

Kommentare zu Come Together:

1 2 3 4 5 6 7 8
Michael jacksons version it öde,die der beatles hat mehr pepp.
- Viktor , Dingelsdorf, Deutschland, 18.09.2010
Mj´s version ist tausend mal besser als die von den beatles.
Mj´s is richtig cool und das von den beatles is einfach nur lahm.
Sorry, aber ist wahr.

- Cj, Da wo du nicht wohnst, Deutschland, 13.09.2010
Also ich finde das Cover von Mike ist 1000 Mal besser..das von den Beatles ist ja voll faad!!!
- Steve, München, Deutschland, 31.08.2010
Ich mag Michael Jackson und die Beatles, aber als MJ-Fan gebe ich ihm den Punkt!
- auri, Berlin, Deutschland, 31.08.2010
Mir ist aufgefallen,das viele Leute auf dieser Seite gar nicht die Frage beantworten,sondern nur sagen,welchen Interpreten sie besser finden.Ich beteilige mich einfach auch mal an der Diskussion.Ich finde die Beatles besser als MJ und Come Together haben die Beatles viel,viel besser gespielt.Ausserdem muss ich sagen,dass mindestens Lennon und McCartney,ich nfinde sogar Harrison,eine bessere Solokarriere als MJ hingelegt haben.

- Der Bozz 786, Frankfurt, Deutschland, 29.07.2010
stefan hat Recht, wenn er sagt,die Verkaufszahlen haben nichts mit der qualität der Musik zu tun.Mit meiner Liste wollte ich sebastian nur zeigen, dasd die Beatles mehr Rekorde halten.
- Johannes , Vorligen, Deutschland, 02.07.2010
The Beatles waren einfach besser als MJ.
Und wie schon "Johannes" geschrieben hat, das ist nur ein Trick von der Plattenindustrie!!!!!
- Qendrim, Bern, Schweiz, 28.06.2010
Achso zu der Frage: Ich finde beide Versionen sehr gut, JAckson hat das Optimum rausgeholt und die Sache sehr gut für seinen Stil aufgearbeitet: Remis!
- Stefan, Hessen, Deutschland, 28.06.2010
Vergesst doch mal diese Scheißdiskussion mit den Verkaufsrekorden. Dazu gibt es eh keine seriösen Angaben. Es gibt Quellen, die sagen JAckson hat am meisten verkauft, andere sagen die Beatles , wieder andere sagen Elvis. Außerdem waren MJ und die Beatles zu anderen Zeiten aktiv was das Vergleichen ohnehin kaum möglich macht. VErkaufszahlen haben nur bedingt was mit Qualität oder Popularität zu tun. Guckt euch mal den Scheiss in den Charts an! Meine Meinung:
Die Beatles waren eindeutig besser, vielseitiger und einflussreicher als JAckson! Der war aber imo der beste Solo-Popkünstler der Geschichte oder zumindest gehört er zu den Besten. Er war auch besser als die Beatles in ihren Solokarrieren. Zusammen aber waren/sind die Beatles die Krone des Pop!
- Stefan, Hessen, Deutschland, 28.06.2010
mann kann mj nicht mit den beatles vergleichen,denn wer vergleicht das volk mit dem könig.
- Julian, Bremen, Deutschland, 04.06.2010
1 2 3 4 5 6 7 8
««« Anfang