Cover vs. Original

Smells Like Teen Spirit


"Smells Like Teen Spirit" ist ein grossartiger Song von Nirvana. Er wurde ein Jahr später von Tori Amos gecovered. Meiner Meinung nach ein großer Erfolg.

- TomGaines, Landshut, Germany, 22.09.2005

Tori Amos
1992

vs.

Nirvana
1991

CD-Cover: Tori Amos - Crucify [EP] 36.8 % 63.2 % CD-Cover: Nirvana - Nevermind
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Tori Amos 7268 Votes Nirvana

Weitere Informationen über Song und Bands:

Rock Lyrics
Database
Sehr schöne Rock Lyrics Seite. Den Songtext zu Smells Like Teen Spirit findet man dort auch.
Tori Amos
Fanpage
Biographie, Bilder, Discographie und Lyrics. Eine nett gemachte deutschsprachige Fanpage.
Nirvana
Fanseite
Exzellente Seite über Nirvana. Seltene Fotos, Bilder von Kunstwerken von Kurt Cobain und eine Übersetzung aller Liedtexte. Einfach klasse!

Kommentare zu Smells Like Teen Spirit:

1 2 3 4 5 6
Das Original! Das Original! Das Original! Nirvana rocken. Nirvana hat so viel Leben in sich trotz des Textes. Tori Amos macht aus einem Rebellionslied eine Heularie. Dann wechselt sie auch noch ständig die Tonlage. Also never ever Tori Amos.
- Heli, Salzgitter, Deutschland, 12.09.2009
lol NIrvana sin zwar nich so das was ich normal hör aber ich find se eig gut also mein stimme goes to Nirvana!^^
Metal rules
- Des Heilands Haut, Trier, Deutschland, 07.09.2009
Nicht nur weil Nirvana maßlos überschätzt sind, gehört hier zweimal hingehört. Tori Amos ist eine Wahnsinnsmusikerin und ausnahmslos jede Coverversion von ihr ist mindestens genau so gut wie das Original (sofern man beide vergleichen kann), dieses deutlich besser.
- Flo, Aachen, Deutschland, 07.11.2008
jeder der nirvana auch nur ähnelt, geschweige denn einen song covert, kann es nur schlechter machen.
- Kevin, Stuttgart, Deutschland, 13.08.2008
Um mich kurz zu fassen:
Tori Amos fehlt einfach das gewisse etwas (was Nirvana großartig rübergebracht hat)
- just a fan, @ home, Österreich, 18.07.2008
Tori war meines Wissens nach mit Mr. Cobain (gut) befreundet.
Deswegen "darf" sie Ihm zu Ehren diesen Song covern.

Das Sie einen anderen Stil hat dürfte klar sein und ihre Version drückt auch ein gewisses Maß an Schmerz über den Verlust aus. (Wie eigentlich alle Songs von Tori Amos...aber das ist ein anderes Thema).

Von daher: Original ist original und ist unerreicht. Aber diese Version "darf" es geben. :)
- Gimme, Shelter, Deutschland, 05.06.2008
Les schreibt, dass man nicht verstehen könne einen Junkie als Helden darzustellen. Les, dir möchte ich eins sagen:Wenn du das durchgemacht hättest was Kurt durchgemacht hatte, dann hättest du dich schon mit 20 umgebracht! Tori Amos hat die schlechtere Version gemacht. Ein Album mit selbst geschriebenen Liedern könnte sie auch mal rausbringen, naja vielleicht kann sie es wirklich nicht und muss jedesmal irgendwelche Ideen klauen!
- rocker, DUISBURG, Deutschland, 31.05.2008
Toris Version smellt so garnicht nach Teen Spirit und deshalb bekommt sie meine Stimme bestimmt nicht! ^^
- Max, Guntramsdorf, Österreich, 31.01.2008
NIRVANA IS DIE BESTE BAND DIE ES JE GAB UND ES IS BIS HEUTE NOCH SO!!!
- Kurt, HEilbronn, Deutschland, 17.01.2008
Ich habe mir nur die ersten Kommentare durchgelesen, weil ich mir sicher war, dass einige Kurt-Verehrer sicherlich schrecklich aufschreien und damit Amos-Version in Grund und Boden treten würden, aber egal. Natürlich habe ich für Tori Amos gestimmt; ganz klar.
Die Dame hat bereits ein Album namens "Strange Little Girls" mit nur gecoverten Liedern herausgebracht, womit sie bewies, dass sie durchaus versteht, was abwechslungsliebende Hörer braucht. Zu oft schon habe ich diesen Song von irgendwelchen Möchtegern-Rockbands durchgerödelt gehört - und um ehrlich zu sein: dadurch wird er nicht besser.
Amos ist kein Kurt. Und das will sie auch nicht sein. Sie verleiht dem Song etwas Eigenes und gerade das macht ihre Version besonders und adelt das Lied.
Sicherlich würde ich hier Bockmist schreiben, wenn ich statieren würde, dass Nirvanas Original schlechter wäre als Toris Cover. Das ist es nicht. Wohl aber abgenutzter. Und deswegen, werte Frau Amos, geht meine Stimme an Sie. (Obwohl ihre eigenen Lieder immer noch die besten sind. ;)
- Lenchen, BRB, Deutschland, 30.12.2007
1 2 3 4 5 6
««« Anfang