Cover vs. Original

Knockin' on Heaven's Door


Also hier fällt mir die Entscheidung wirklich schwer. Ich mag die Version von Guns 'n' Roses, aber eigentlich finde ich das ruhigere Original von Bob Dylan besser. Knockin' on Heaven's Door wurde ja von vielen Musikern gecovert, von den Cover-Versionen gefällt mir die von Guns 'n' Roses aber am besten.
Dennoch mein Favorit ist das Original von Bob Dylan.

Guns 'n' Roses
1991

vs.

Bob Dylan
1973

CD-Cover: Guns 'n' Roses - Use Your Illusion II 52.4 % 47.6 % CD-Cover: Bob Dylan - Pat Garrett And Billy The Kid
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Guns 'n' Roses 8550 Votes Bob Dylan

Kommentare zu Knockin' on Heaven's Door:

1 2 3 4
Gebe Mack the Finger voll recht, auch in Bezug auf Behind Blue Eyes. Axel (na und?) singt dieses unerträgliche "ay, ay-ay-ay", für das er lebenslänglich mit anschließender Sicherheitsverwahrung bekommen müsste.
- SuMusicu, Darmstadt, Deutschland, 12.02.2007
Sorry, Bob. Aber die GnR-Version ist deutlich besser.
- Tobi, Landau/Pfalz, Deutschland, 12.02.2007
Dylan kann bekanntlich ja nicht singen, hat aber nen genialen Song geschrieben, GnR's Axl kann zwar auch nicht viel besser singen, aber der Song kommt einen Tick besser. Musikalisch am besten produziert und gesungen finde ich immer noch die Version von "Slowhand" Eric Clapton!!!
- Volker, Lübeck, Deutschland, 12.01.2007
Ich mag beide Versionen nicht so, die von Guns n'Roses einen Tick besser.
btw: Guns N' Roses haben genug eigene Songs
- Dörk, Emlichheim, Deutschland, 26.12.2006
seids ihr alle krank? gunsroses bob dylan vorziehen? also viele leute hier sind schon dem heutigen kommerz verfallen, man kann doch nicht beurteilen ob ein original oder ein cover davon besser ist? beides ist das gleiche lied, nur das die typen, die covern bei weitem nicht so gut sind selbst so tolle lieder zu schreiben, deswegen alle originale 100% "alle" cover 0%
- original-rules, land, Österreich, 21.11.2006
GNR sind die besten. Das zeigt sich schon daran, dass sie die einzigen Künstler sind, die anerkannte Grossmeister wie Dylan oder die Stones covern und damit locker in den Schatten stellen können. ..und Axl ist ein einmalig guter Sänger, was Dylan nie war und auch selbst jederzeit zugeben würde. Sein Talent ist wirklich das Songwriting und nicht die Performance.
- Oli, Eben dort, Schweiz, 08.10.2006
ich find die version von guns n'roses um meilen besser, die habens einfach drauf
- ich, daheim, Deutschland, 26.09.2006
Also ich finde die Version von Gn'R viel besser. slash's solos sind einfch genial. wenn ihr nicht überzeugt seit dann hört euch sympathie for the devil an.
- Axl, Düsseldorf, Deutschland, 19.05.2006
ne bob kann einstecken. Ich finde zwar auch guns net so sonderlich, aber das haben sie deutlich besser hingeckrigt..
- lol, mnf, Deutschland, 18.04.2006
bob dylan ist einfach der groesste.....
mein fazit: kiffen besiegt heroin...somit liegt dylan vorne...(auch sonst natürlich)
- Marco, rav, Deutschland, 14.04.2006
1 2 3 4
««« Anfang