Cover vs. Original

A little respect


"A little respect" ist ein schöner Song. Aber das Problem ist, dass die Original Version etwas zu schwul klingt. Was ich damit sagen will: Du kannst das Lied nicht Deiner Freundin vorsingen, weil sie denken wird, Du seiest schwul.
Die Version von Wheatus ist aber cool. Sie ist etwas punkig, und man kann sie singen, ohne Angst haben zu müssen. Meine Stimme geht an Wheatus.

- Dardo, Buenos Aires, Argentina, 26.11.2005

Wheatus
2000

vs.

Erasure
1990

CD-Cover: Wheatus - Wheatus 48 % 52 % CD-Cover: Erasure - The Innocents
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Wheatus 1570 Votes Erasure

Kommentare zu A little respect:

1 2 3
Ich Liebe Die Version Von Erasure.Ich kenn das Lied aus dem Film D.E.B.S Ich Liebe ihn und das Lied ist einfach nur HAMMA meine Stimme geht natürlich an erasure:)
- Vanessa, Weiß nicht, Deutschland, 24.10.2009
Tom Mountain - a little respect

Der Track hört sich noch beschissener als die gecoverte Version von Wheatus an.

Nichts geht über das Original von Erasure. Und übrigens das Lied ist von 1988.
- TheOthers, WeitWeitWeg, Deutschland, 08.10.2008
Ich habe zuerst die Version Wheatus gekannt. Mich störte schon immer dieser schreckliche Gitarrensound in dieser Version. Dann habe ich das Origianl gehört. Viel besser arrangiert, die Stimme ist besser, also ganz klar Erasure!
- Jethro, Erlangen, Deutschland, 11.05.2008
Nun ich sag mal so:
Beide Songs sind schon cool, und ich bin in einer echten Zwickmühle.
a) ich liebe Punk, Skaterpunk, Rockmusik!
b) ich liebe auch die 80er-90er Jahre Hits!

Nun ich sage mal so die Gesamtheit vom Lied finde ich subjektiv von Wheatus besser, allerdings die Stimme ist ganz Klar Erasure. Beides klingt schön, für Romantiker ist Erasure zu empfehlen :p

Stimme für Wheatus auch wenn knapp!

greets chris
- Chris, wesel, Deutschland, 27.08.2007
Natürlich ist es anderen Band erlaubt, eine Coverversion zu machen. Haben Andy und Vince ja auch gemacht.

Aber der klägliche Versuch von Wheatus ist ja wohl das Letzte!
Einerseits freut es einen, dass Erasure gecovert werden - andererseits sollte man vielleicht auch das Niveau beibehalten.

Gibt es Wheatus überhaupt noch? Ich hoffe nicht. Habe ZUM GLÜCK nie wieder was von denen gehört.

By the way: Inwiefern soll denn nun die Coverversion von Wheatus heterosexueller klingen als das "schwule" Original?
Ich kann nicht behaupten, mich jetzt männlicher zu fühlen... oder sollte ich mich jetzt am Hintern kratzen, rülpsen und mir an die Nudel packen?
Mann, wat bin ick jetzt heterosexuell (Dank Wheatus)....

- Tegel-Thorsten, Berlin, Deutschland, 28.01.2007
Coverversionen hin oder her. Erasure haben auch schon einige Covers gemacht, man denke nur an "ABBA-esque".
Aber was Wheatus mit dem Orginal anstellen ist nur was für den Müll - der ganze Charme vom Orginal ist dahin.
Viele haben schon versucht einen Song von Erasure zu covern und es nie geschafft an das Orginal ran zu kommen.
Erasure haben ein Stil, den man nicht covern, kopieren oder nachahmen kann, was an der Soundgenialität von Vince und der unverwechselbaren, ausdruckstarken Stimme von Andy liegt.
- The One, ErasureLand, Deutschland, 26.01.2007
Coverversionen hin oder her. Erasure haben auch schon einige Covers gemacht, man denke nur an "ABBA-esque".
Aber was Wheatus mit dem Orginal anstellen ist nur was für den Müll - der ganze Charme vom Orginal ist dahin.
Viele haben schon versucht einen Song von Erasure zu covern und es nie geschafft an das Orginal ran zu kommen.
Erasure haben ein Stil, den man nicht covern, kopieren oder nachahmen kann, was an der Soundgenialität von Vince und der unverwechselbaren, ausdruckstarken Stimme von Andy liegt.
- The One, ErasureLand, Deutschland, 26.01.2007
es sollte allen aufstrebenden bands mit ambitionen erlaubt sein, von den ganz großen, die schon seit jahrzehnten, in den charts sind, einen titel zu covern.
so kommen sie in die schlagzeilen.
erasure haben sowas sicher weltmännisch gestattet, in der gewissheit, dass die anderen nie an ihr niveau herankommen werden und sich auf den nächsten hit konzentriert, einen eigenen versteht sich!


- the ugly, minden, Deutschland, 25.01.2007
ganz klar" erasure"...
- marlen, weilburg, Deutschland, 25.01.2007
Wheatus verschandeln das Orginal total! Der Sinn des Textes, kommt in der Wheatus-Version nicht mehr rüber. Da fehlt total das Flair!

ZITAT: "Wheatus ist eindeutig besser als das scheiß original!" - DAZU KANN MAN NUR SAGEN: Wenn du meinst, daß das Orginal scheisse ist, dann machen Wheatus ja nur Kack-Musik und deswegen hört man von Wheatus auch nichts mehr.

WHEATUS - WhatUs? Separate the WHEATUS from the world!
- XYZ, AtHome, Deutschland, 25.01.2007
1 2 3
««« Anfang