Cover vs. Original

Quinn The Eskimo (The Mighty Quinn)


Damit auch was unter "Q" steht ;-)

Edit: Es ist hier relativ schwer zu entscheiden, was Cover und was Original ist, daher auch die verwirrenden Jahreszahlen. Bob Dylan hat den Song 1968 geschrieben, Manfed Mann hat ihn als erstes aufgenommen. Bob Dylan hat ihn erst zwei Jahre später veröffentlicht.

- Werner, Zwickau, Deutschland, 23.08.2007

Manfred Mann
1968

vs.

Bob Dylan
1970

CD-Cover: Manfred Mann - Complete Greatest Hits 63-03 60.9 % 39.1 % CD-Cover: Bob Dylan - Self Portrait
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Manfred Mann 488 Votes Bob Dylan

Kommentare zu Quinn The Eskimo (The Mighty Quinn):

1 2
achtung jetzt !!! ..... . denn jetzt wird es richtig kompliziert !!! der song........Quinn The Eskimo (The Mighty Quinn).......................gibt es offiziell gar nicht.
- mulu, teco teco, VEN, 31.08.2010
achtung jetzt !!! ..... . denn jetzt wird es richtig kompliziert !!! der song........Quinn The Eskimo (The Mighty Quinn).......................gibt es offiziell gar nicht.
- mulu, teco teco, VEN, 31.08.2010
Hab auch grade festgestellt das es sich bei dem Hörbeispiel von MM´s "Mighty Quinn" um eine neue Aufnahme handelt.. ich kannte nur die Version vom 68er Album.. diese neue ist ja nochmal schlechter ^____^"
- Philipp, Köln, Deutschland, 14.07.2010
Ich fand die Manfred Mann Version auch immer besser, aber im Grunde nur weil ich das Orginal nie richtig bewusst gehört hatte.
Das hat sich geändert seit ein Freund das Lied auf einer Grillparty letztes Wochenende anmachte :D Ich finde Dylans Mischung aus seiner Country-Crooner-Stimme und der, sich überschlagenden, Mitte-60er-Electro-Bob-Stimme einfach genial..Man hört und spürt den Enthusiasmus und die lockere Ausgelassenheit die den Basement Tapes-Sessions so eigen ist :-) Außerdem finde ich es einfach zu lässig wie sich Bobby im Chorus immer vom Mikro wegbewegt oder zurücklehnt und man nur Levon Helm und Rick Danko leise die Chorus-Zeilen singen hört, nur um dann wieder von Bob für ein paar Silben übertönt zu werden.. der Höhepunkt natürlich die Ansage "n that Guitar now!!" und das lässig verspulte Solo von Robertson dessen Hochpunkt in einer Rückkopplung unterzugehen scheint :-D
- Philipp, Köln, Deutschland, 14.07.2010
Das Stück, von B. Dylan vorgetragen, ist völlig daneben, fast atonal !
- Meyer, Thorsten, Bremen, Deutschland, 26.03.2010
Manfred Mann ich finde dich zum kotzen! Schreib mal eigene Lieder, statt anderen Leuten ständig die Ideen zu klauen. Danke H.K.
- Dr Horst Kowalsky, Wuppertal, Deutschland, 09.02.2010
Bob Dylan ist genial, aber hier ist das Cover auf jeden Fall besser! Übrigens ist die Version von Gotthard schon sehr an der von Manfred Mann angelegt!
- Torsten, Hamm, Deutschland, 10.11.2008
Jeder der nicht sieht dass Dylans Version tausend mal besser ist hat keine Ahnung von Musik.
- JayJay, hier, Deutschland, 11.06.2008
Es gibt auch von 1910 Fruitgum & Co. eien Coverversion. Gar nicht so übel!
- Hans, Rosenheim, Deutschland, 17.04.2008
Es gibt auch von 1910 Fruitgum & Co. eien Coverversion. Gar nicht so übel!
- Hans, Rosenheim, Deutschland, 17.04.2008
1 2
««« Anfang