Cover vs. Original

Another Brick in the Wall (Part 2)


Der Klassiker bekommt von KoRn nochmal eine gehörige Portion Druck, die all den Staub wegbläst, die sich seit 1979 abgesetzt hat!

- Rocko, Nürnberg, Deutschland, 15.02.2006

KoRn
2004

vs.

Pink Floyd
1979

CD-Cover: KoRn - Greatest Hits 23.4 % 76.6 % CD-Cover: Pink Floyd - The Wall
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
KoRn 2583 Votes Pink Floyd

Kommentare zu Another Brick in the Wall (Part 2):

1 2 3
Ich gebe den meisten hier recht. Pink Floyd darf und sollte man nicht covern. Es gelingt auch nicht richtig, da Pink Floyd einen unverwechselbaren Stil haben, den auch KORN nicht hinbekommen wird. So langweilig auch für einige Pink Floyd sind. Wenn man von Korn z.B. das Gitarren-Solo hören will (was bei Pink Floyd das Highlight an dem Lied ist), muss man viel Energie aufbringen, um es zu erkennen, so laut sind die anderen KÖRNER mit ihren Instrumenten. Vielleicht ist es auch Absicht, damit man das schlechte Gitarrenspiel nicht heraushört. Was gut an dem Cover ist, ist, dass man hören kann, dass das Ober-Korn keine schlechte Stimme hat, wenn er SINGT und nicht schreit.
Insgesamt ein klares Votum für das Original
- Peer, Mering/Bayern, Deutschland, 30.12.2010
KoRn rules da kann man sagen was man will!^^ da ich langsame und leise musik nicht mag stimme ich für KoRn! da ich mir auch die anderen kommis durchgelesen hab!^^ ich stimme zu das der sinn en bissl verkommen is aber trotzdem!...
Metal rules!!
- Des Heilands Haut, Trier, Deutschland, 07.09.2009
Hmm... Ich hab mir grade beides nochmal im direkten Vergleich angehört, bin so neutral wie möglich an die sache rangegangen und ich muss jetzt sagen: Die Version von KoRn ist, nunja... einfach schlecht. Sie trifft den Kern des Liedes einfach nicht. Und das sage ich ohne, dass ich ein Pink-Floyd-Fan wäre (bin wohl sowieso zu jung dafür^^)
- Aline, Leipzig, Deutschland, 13.07.2008
i find irgendwie beide scheiße.....
- brumm, somewhere, Deutschland, 03.06.2008
Pink Floyd kann man nicht covern! leichte Entscheidung.
- Michel, Langwedel, Deutschland, 25.05.2008
Also die Deutsche Version von Vierzehn Stein um Stein von 1934 oder so..find ich am besten
- Susann, DDR, Deutschland, 05.04.2008
Darf man garnicht covern!!
- Max, Guntramsdorf, Österreich, 30.01.2008
Alle songs von pink floyd sind stink langweilig, man sollte am besten garnicht ihre songs covern weil sie so schlecht, langweilig und nullwertig sind. Die punkte gehen ganz klar an Korn!
- Fuzi, stmk, Österreich, 29.12.2007
KoRn haben gezeigt was man aus so einem alten Schinken noch rausholen kann . Einfach geil das Cover
- Mr. KoRn, Unbekannt, Deutschland, 12.06.2007
Pink Floyd ist Kult!
- Thomas VAsniszky, Unterschleißheim, Deutschland, 10.06.2007
1 2 3
««« Anfang