Cover vs. Original

Another Brick in the Wall (Part 2)


Der Klassiker bekommt von KoRn nochmal eine gehörige Portion Druck, die all den Staub wegbläst, die sich seit 1979 abgesetzt hat!

- Rocko, Nürnberg, Deutschland, 15.02.2006

KoRn
2004

vs.

Pink Floyd
1979

CD-Cover: KoRn - Greatest Hits 23.5 % 76.5 % CD-Cover: Pink Floyd - The Wall
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
KoRn 2616 Votes Pink Floyd

Kommentare zu Another Brick in the Wall (Part 2):

1 2 3
Nur Original ist Legal! *scnr*
- Th. Dieckmann, Münster, Deutschland, 11.03.2007
Es gibt Bands die man einfach nicht covern kann. Und dazu gehört wohl als erstes Pink Floyd! Und dann auch noch Korn. Korn hat weder die nötige musikalische Reife noch die Qualität um sich an solche Musik heranzutrauen. Im Übungsraum sollen sie machen was sie wollen, aber bitte nicht in der Öffentlichkeit!
- AMG, München, Deutschland, 12.11.2006
Ich finde, die "Pink Floxd" sind einfach Klasse!!!
- MC_OS, Hamburg, Deutschland, 27.08.2006
Wer Pink Floyd covert, hat den Mut, zu scheitern. Das als Plus für Korn. Zumindest sind sie mal besser mit dem, was sie tun, als viele der "Pink Floyd Revival"- Bands, die den ganzen Tag nichts anderes tun, als ihrem Publikum mit schlecht nachgespielten Pink Floyd Titeln das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Doch an Pink Floyd reicht auch ihre Version nicht heran. Eindeutiges, leichtes Votum.
- Johannes, Dresden, Deutschland, 02.08.2006
Hey es gibt das Gerücht von der unterschwelligen Botschaft des Kinderchores im refrain( dass die da singen: hol ihn, hol ihn unters dach). Was ist daran dran?und was hat das zu bedeuten???

Mir gefällt die Korn-version besser aber eigentlich sind beide geil^^
- Aldigaenger, Leonberg, Deutschland, 02.07.2006
in dem fall ganz klar Pink Floyd. aber ich muss Christian widersprechen. zwar finde ich die neuen machwerke von korn auch nicht besonders, aber das ertse album ist mal einfach nach wie vor der hammer und die Life is Peachy ist auch nicht so verkehrt. aber wie sagt man so schön: jeder hat einen anderen geschmack ...
in dem sinne: weitermachen!
- Brücke, Hannover, Deutschland, 24.04.2006
naja, wer sich noch an den film "the faculty" und an den dazugehörigen soundtrack, erinnern kann, kennt noch eine version von another brick in the wall. unzwar von "class of irgendwas", das war wirklich eine enorm geile version des klassikers
- Tuck, Überlingen, Deutschland, 11.04.2006
@ tallica

Hallo. Also mal eines vorne weg. Ich habe überlegt!! Ich habe mir die Musik angehört, versucht neutral an die ganze Sache ran zu gehen. Auch als ich das erste mal mit Korn in Kontakt kam. Aber ich musste ganz schnell feststellen das Korn mehr als nur schlechte Musik machen. Ich selber höre sie hier und da schon mal. Ein Lied hier ein Lied da, aber sie werden es bei mir wohl NIE schaffen, den ganzen Tag zu laufen. Dafür ist die Musik einfach zu einfach. Man kann sie nebenbei hören und hat sie trotzdem gehört. Probier das mal mit Pink Floyd, Deep Purple, Led Zeppelin, Metallica, Dream Theater oder Queensryche. Du verstehst?? Diese Interpreten sind Korn von daher weit weit weit weit weit überlegen. Daher hatt Korn auch kein Recht Pink Floyd zu Covern. Abgesehen davon das die Coverversion einfach schlecht ist in meinen Augen. Was wohl daran liegt das der Kerl nicht singen kann. Nur fettere Gitarren machen noch lange kein besseres Lied...

Zu One -> Das war mehr als nur schlecht. Da waren ja selbst LB mit Sanatarium besser.. Und warum haben sie das Lied überhaupt mitten drin abgebrochen????? Langte die Musikaliche Klasse des Gitarristen wohl nicht?!
- Christian, Trier, Deutschland, 27.03.2006
Pink Floyd ist doch über jeden zweifel erhaben - eines muss man Korn zu gute halten Sie haben den mut eine der besten Bands der Welt zu Covern
- Martin, Hessen, Deutschland, 23.03.2006
Christian....
das cover ist sehr gut gelungen und wer das nicht zugeben will ist einfach nur ein ignorant!

und dein vergleich mit britney zeigt mal wieder das du keine Ahnung hast...
sry aber Korn machen gute mucke net die beste, aber trotzdem genial....

Übrigens bin ich ein Metllica fan, und das cover von one find ich auch sehr nett... und das Metallica Floyd in nichts zurücksteht (ich finde auch deutlich besser sind) ist ja wohl klar... also bitte erst denken...dann reden..
- tallica, daheim, Deutschland, 18.03.2006
1 2 3
««« Anfang