Cover vs. Original

The Man Who Sold the World


Als Nirvana Fan muss ich hier natuerlich fuer die Cover-Version stimmen. Aber ich denke, dass die Cover-Version nicht so anders ist als das Original. David Bowie hat hier einfach einen grossartigen und zeitlosen Song erschaffen.
Naja, jedenfalls ist es schade, dass Nirvana nach ihrem Unplugged Album nichts mehr Neues komponieren konnten. Kurt Cobain, ruhe in Frieden.

- Michael Müller, Hamburg, Germany, 18.09.2005

Nirvana
1993

vs.

David Bowie
1970

CD-Cover: Nirvana - Unplugged in New York 56.4 % 43.6 % CD-Cover: David Bowie - The Man Who Sold the World
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Nirvana 3434 Votes David Bowie

Weitere Informationen über Song und Bands:

David Bowie
Fanportal
Tolle Fansite über David Bowie. Biographie, Lyrics, Fotos, Setlists von allen Konzerten und eine grosse Fan-Community.
Nirvana
Fansite
Schön gestaltete Website über die Kultband Nirvana. Vorstellung der Band-Mitglieder, Songtexte, Tabs, Bilder und sogar der Abschiedsbrief von Kurt Cobain.

Kommentare zu The Man Who Sold the World:

1 2
weisser depressiver bettpisser jammersound...egal ob von homo oder junkie.
- hasa, chuldem, UGA, 31.08.2010
weisser depressiver bettpisser jammersound...egal ob von homo oder junkie.
- hasa, chuldem, UGA, 31.08.2010
Bowie du warst mal cool, bevor zum androgynen Sklaven der Plattenindustrie wurdest. Nirvana haben dein Lied noch mal ordentlich aufgepeppt, sodass es sich am Ende sogar gut angehört hat.
- Dr Horst Kowalsky, Wuppertal, Deutschland, 09.02.2010
Beide versionen sind großartig, David Bowie ist ein musikalisches Genie, genauso wie es Kurt Cobain auch war, dem es, als großer Bowie-fan, gelungen ist eine eindrucksvolle Coverversion dieses fantastischen Liedes zu produzieren. Dennoch ist dieser Wahnsinns-song nicht von Kurt, sondern 1970 von David Bowie geschrieben worden, und schon allein deshalb stimme ich für ihn.
- Gina Skinner, Romford, Groß Britannien, 11.11.2009
Bitte nicht vergessen: David Bowie hat diesen Song 24 Jahre VOR Nirwana geschrieben und aufgenommen. Natürlich klingt Nirwana frischer, zeitgemäßer. Doch wer der beiden seiner Zeit um Jahrzehnte voraus war, dürfte wohl unstrittig sein. Kurt war ein Bowiefan - allein das macht ihn schon sympathisch.
- Sailor5:15, Münster, Deutschland, 28.04.2009
Bitte nicht vergessen: David Bowie hat diesen Song 24 Jahre VOR Nirwana geschrieben und aufgenommen. Natürlich klingt Nirwana frischer, zeitgemäßer. Doch wer der beiden seiner Zeit um Jahrzehnte voraus war, dürfte wohl unstrittig sein. Kurt war ein Bowiefan - allein das macht ihn schon sympathisch.
- Sailor5:15, Münster, Deutschland, 28.04.2009
Ich will nicht dementieren, dass Nirvana eine schlechte band ist, aber mich beschleicht das Gefühl, dass die ganzen sicherlich jungen Leute hier Nirvana viel besser kennen als David Bowie und deshalb für die Coverversion gestimmt haben. Leute, Nirvana war eine gute band, aber sie kommen bette bitte bei weitem nicht an David Bowie ran, und wenn ich sowas wie da oben lese, wo Bowie als "Müll" beschimpft wird, stellen sich bei mir die Nackenhaare auf...
- Merten, Wernigerode, Deutschland, 16.04.2009
Ganz klar Bowie. Wenn schon ein Cover von dem Lied, dann das von Midge Ure. Echt geil, und besser als Bowie
- Tina, Willstätt, Deutschland, 10.02.2008
sie klingen schon ziemlich ähnlich... bis auf die stimme und da gefällt mit die unplugged von nirvana besser...
- Christian, Wien, Österreich, 08.11.2007
Ich bin hier klar für David Bowie. Nirvana war eine super Band, und deren Version hat auch etwas... aber die Version von David Bowie erinnert mich immer an Per Anhalter durch die Galaxie... es entsteht eine ähnliche verrückte Atmosphäre... einfach Klasse. :)
- Achim Königs, Bonn, Deutschland, 25.04.2007
1 2
««« Anfang