Cover vs. Original

Don't Cry for Me Argentina


Julies Stimme und ihr Stimmumfang ist der von Madonna bei diesem Song einfach bei weitem überlegen. Aber meine Freunde wollen mir das einfach nicht glauben, daher gebe ich den Song hier zum Voting frei.

- Adam Gray, Newcastle, UK, England, 18.11.2007

Madonna
1996

vs.

Julie Covington
1976

CD-Cover: Madonna - Evita The Complete Motion Picture Soundtrack 19.6 % 80.4 % CD-Cover: Julie Covington - Evita Original London Cast Recording
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Madonna 557 Votes Julie Covington

Kommentare zu Don't Cry for Me Argentina:

ICH LIEBE JULIE'S STIMME! EINZIGARTIGE INTERPRETATION DES SONGS!
- HELGA, VINELZ, SWE, 22.08.2010
Ich habe auch mehrfach gelesen, dass Madonnas Stimmumfang für das Lied eigentlich nicht ausreicht. Ich kenne neben der Version von Covington noch zahlreiche andere, und sie sind alle besser als die Madonnas, weil sie auch gefühlvoller klingen. Auch wenn ich schon wohl schon Scheußlicheres (auch von Madonna) gehört habe, gebe ich hiermit Julie Covington den Vorzug.
- Lea, Voerde, Deutschland, 10.10.2008
Julie Covingtons Stimme und ihr Stimmumfang ist der von Madonna bei allen Songs des Musicals haushoch überlegen, teilweise wurde der Tonumfang der Songs bei der Filmversion drastisch "eingedampft" (z.B. bei "Eva and Che" singt M. teilweise eine ganze Oktave tiefer als C.)
- Hans, Hamburg, Deutschland, 11.02.2008
««« Anfang