Cover vs. Original

Raining Blood


Obwohl das Original von Slayer wirklich ein verdammt einflussreicher Song was, kann Tori Amos dem Song noch viel mehr Power geben.

- Pedro Tejada, West Palm Beach, United States, 03.05.2007

Tori Amos
2001

vs.

Slayer
1986

CD-Cover: Tori Amos - Strange Little Girls 28.2 % 71.8 % CD-Cover: Slayer - Reign In Blood
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Tori Amos 976 Votes Slayer

Kommentare zu Raining Blood:

Ich bin wirklich tolerant, hör mir auch ne ganze Menge unterschiedlichster Musik an, aber dieses Cover ist schlichtweg eine Lachnummer ^^
- Atarikid, Nürnberg, Deutschland, 11.12.2009
Die Idee ist sehr gut gewesen, aber die Umsetzung wirklich lausig. Von Tori Amos hätte ich mehr erwartet als den einfachen Versuch mit den üblichen Attributen aufzuwarten: Rumstöhnen, ein bisschen in tiefen Tonlagen zu improvisieren und insgesamt mehr Zeit mit Interviews zum Cover zu verbringen als sie offensichtich in die Ausarbeitung der Idee gesteckt hat. Das haben Slayer nicht verdient, und Nirvana übrigens auch nicht.
- gigu, mannem, Deutschland, 05.12.2009
Ach wie will man den Slayer covern lol!!!!!!!!
Metal Rules!
- Des Heilands Haut, Trier, Deutschland, 07.09.2009
««« Anfang