Cover vs. Original

In a manner of speaking


Sicherlich, weder Sprechen noch Singen ist einfach! Aber Camille Dalmais.... ist einfach nur unglaublich! Dieses Mädchen kann singen! Easy listening zum Geniessen!

- Maria, Berlin, Germany, 28.01.2006

Nouvelle Vague
2004

vs.

Tuxedomoon
1985

CD-Cover: Nouvelle Vague - Nouvelle Vague 49.5 % 50.5 % CD-Cover: Tuxedomoon - Solve et Coagula
Ergebnis der Abstimmung: Cover gegen Original
Zum Reinhören aufs Cover klicken Zum Reinhören aufs Cover klicken
Nouvelle Vague 834 Votes Tuxedomoon

Kommentare zu In a manner of speaking:

1 2
Es ist sicherlich ein schöner song, aber an das unbeschreibliche Gefühl von Tuxedomoon ist nicht heran zukommen
- Jaaron, hamburg, Deutschland, 24.10.2010
Nice! but not to compare at all.....its like a picknick by a lake on a sunny day cf. a jump in the ocean, a ride at the seashore....
- ardoura, bonn, Deutschland, 06.07.2010
NV haben zwar im gegensatz zu "bauhaus" oder "m.manson" den sinn des coverns verstanden (der song soll sich ANDERS anhören), aber über tuxedomoon geht nichts.
- sascha, berlin, Deutschland, 10.08.2009
NV haben zwar im gegensatz zu "bauhaus" oder "m.manson" den sinn des coverns verstanden (der song soll sich ANDERS anhören), aber über tuxedomoon geht nichts.
- sascha, berlin, Deutschland, 10.08.2009
ohne tuxedomoon kein original - leider ist auch der ausschnitt bei amazon nicht die stärkste stelle von nouvelle vague. wer das stück ganz kennt, weiß, das er von camille dalmais ein kind möchte ;-) das kann ich von tuxedo moon nicht behaupten...die meisten new waver wirken auf mich, als wären sie alle irgendwie ein bisschen irre im kopf
- bonton, b.c, Deutschland, 21.06.2009
@ Flo: Besser hätte ich es nicht sagen können. Obwohl ich zugeben muss, dass ich erst durch die Coverversion auf das Original aufmerksam wurde. ;-) Trotzdem - meine Stimme geht natürlich an das Original!
- Lavinia, Bremen, Deutschland, 11.01.2009
Ich mag die Version von Nouvelle Vague verdammt gerne, weil sie etwas sehr lösendes hat, ein wundervoller Chill-Song. Aber ich bitte euch, das kommt nie im Leben gegen den absoluten Gänsehautfaktor des Originals an, no way.
- Flo, Aachen, Deutschland, 07.11.2008
martin gore hat das lied verhunzt !!!
kein gutes händchen wie sonst...
die tuxudomoon version ist uneinholbar !
- granz, berlin, Deutschland, 14.03.2008
war ja klar, daß die Bossa Nova Version den Ohren der unmusikalischen Masse mehr schmeichelt-passend zur Gesellschaft boomt Easy-Listening.Ist ja auch schön einfach, sich alles in eine rosa Hülle zu packen und sich nicht mit der Originalstimmung und den wahren Emotionen dieses Songs zu befassen.Es wäre für die meisten eh zu schwierig!
- johanna, hamburg, Deutschland, 25.01.2007
wenn wir bei 'in a manner of speaking' sind... dann würde ich doch eher Variante 3 wählen: Martin Gore, Counterfeit E.P.

http://www.amazon.de/Counterfeit-E-P-Martin-l-Gore/dp/B00002631P/sr=1-4/qid=1169368896/ref=sr_1_4/303-0869708-3926612?ie=UTF8&s=music

- dertor, Tessin, Deutschland, 21.01.2007
1 2
««« Anfang